Arbeit · Behinderung · Bremen & Bremerhaven · Inklusion · Interview · Menschenrechte · Sprache · UN

Nein, ich bin nicht gehörlos

Ein gut gemeinter Artikel, für diesen ich natürlich dankbar bin!

Dieser Artikel zeigt jedoch wiederholt, wie viel Aufklärungsarbeit über die verschiedenen Bedürfnisse unter den vielen verschiedenen Arten der Hörschädigung noch nötig ist!

Unter gehörlos versteht man einen Menschen, der primär die Gebärdensprache nutzt und dementsprechend Unterstützung durch Gebärdensprachdolmetschung zur Kommunikation in der „hörenden“ Welt benötigt!

Ich bin zwar taub, jedoch lautsprachig orientiert! Gemäß dem BTHG darf ich den Anspruch auf Unterstützung durch die Schriftdolmetschung stellen!
Genau darum kämpfe ich, auch im Interesse aller anderen Hörgeschädigten, die nicht Gebärdensprachler*innen sind und auf diese Unterstützung angewiesen sind!

Patrick Hennings möchte mithören
29.11.2019

Allgemein · Behinderung · Bildung · Interview · Kultur · Menschenrechte · Soziales · Sprache · Video · Wissenschaft

Interview mit Patrick, Sprecher AK Inklusion, B90/Grüne NRW zum Thema Inklusion und Förderschule

Patrick beschreibt kurz aus seiner Sicht das Grundproblem zum inklusiven Denken und warum er Förderschulen ablehnt-
er war selbst Förderschüler und kennt die Problematik, was nach einem auf einer Förderschule erworbenen Bildungsabschluss in der Regelpraxis geschieht.
Es geht ihm nicht nur um den Bildungsauftrag, sondern dass der Staat bzw. die Gesellschaft darüber hinaus verpflichtet ist, den Kinder mit Behinderung ausreichende Sozialkompetenzen mitzugeben, so dass sie ausreichenden sozialen Anschluss finden, anstatt dass, was leider oft der Fall ist, sie sich in „Behinderungsgruppen“ zurückziehen.
Es geht also ihm um ein mehr Mit- und Füreinander ALLER Menschen in einer Gesellschaft.
Und darüber hinaus muss auch ein Weg gefunden werden, wie Menschen ohne Behinderung möglichst frühzeitig und umfassend genug an die Besonderheiten verschiedener Behinderungen herangeführt werden können.
Er unterstützt deshalb das Bruneck-Modell als beispielhafte Grundlage für die dringend nötige Bildungsrevolution in Deutschland. Dabei beobachtet er eng die Projektentwicklungen – und ergebnisse der 4. Aachener Gesamtschule und die Sekundarschule in Stolberg.

Allgemein · Behinderung · Interview · Kultur · Menschenrechte · Soziales · Sprache

BRF Radio – Interview mit mir

BRF Aktuell – 11. März

11. März 2013, 19:15 · Frederik Schunck
BRF Aktuell

Thema am Abend: Gehörgeschädigte haben es im Alltag oft nicht leicht – Die Gesellschaft macht sich kaum ein Begriff davon, welche Schwierigkeiten Menschen mit einer Gehörschädigung Tag für Tag zu meistern haben – Wir sprachen mit dem Vorstandsmitglied des Vereins “Gehörgeschädigte Ostbelgiens, Patrick Hennings

INTERVIEW (mp3)

Hoergeschaedigte Ostbelgiens VoG

BRF Aktuell – 11. März

11. März 2013, 19:15 · Frederik Schunck
BRF Aktuell

Thema am Abend: Gehörgeschädigte haben es im Alltag oft nicht leicht – Die Gesellschaft macht sich kaum ein Begriff davon, welche Schwierigkeiten Menschen mit einer Gehörschädigung Tag für Tag zu meistern haben – Wir sprachen mit dem Vorstandsmitglied des Vereins “Gehörgeschädigte Ostbelgiens, Patrick Hennings

INTERVIEW (mp3)

Ursprünglichen Post anzeigen